tortilla i omnia

Spanische Kartoffel-Tortilla

Port.: ca. 4 Zeit: ca. 60 Minuten

tortilla i omniaugn

Zutaten

8 gekochte Kartoffeln (mittelgroß, ca. 500 g)
6 Eier
1 TL Salz
2 große gelbe Zwiebeln
50 ml Olivenöl

Zubehör: Silikonform

Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Auf mittlere Hitze zurückschalten und die Zwiebeln braten, bis sie weich sind und etwas Farbe bekommen haben. Dies dauert ca. 10 Minuten.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Eier in einer Schüssel verschlagen. Die Kartoffelscheiben und das Salz untermischen. Die weichen Zwiebeln kurz abkühlen lassen, dann in die Eiermischung geben und unterrühren.

Die Silikonform mit etwas Öl einfetten und in die Omnia-Form stellen. Die Eier-Kartoffel-Mischung hineingeben. Die Kartoffel-Tortilla bei niedriger Temperatur ca. 40 Minuten backen.

Die Kartoffel-Tortilla mit einem Salat oder als Teil eines Tapas-Buffets servieren.