vegetarisk lasagne i  omnia

Vegetarische Lasagne

Mit roten Linsen und Spinat Port.: 4 Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

vegetarisk lasagne

Zutaten

200 g frische Lasagneplatten (alternativ getrocknete)
1 EL Oliven- oder Rapsöl
1 gelbe Zwiebel
2 Knoblauchzehen
90 g getrocknete rote Linsen (100 ml)
2 eingelegte, gegrillte Paprika
400 g Tomatenstücke (Dose oder Tetrapak)
200 g Blattspinat, gefroren oder frisch
½ l Wasser
Brühwürfel für 1/2 l Wasser
1 EL Basilikum
1 TL Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
300 g Mozzarella
50 g geriebener Käse

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die eingelegten Paprika in dünne Streifen schneiden. Den Blattspinat auftauen. In einer Pfanne mit hohem Rand etwas Öl erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch ein paar Minuten dünsten, bis die Zwiebelstücke durchsichtig sind.

Die Paprikastreifen untermischen und ca. eine Minute dünsten. Dann die getrockneten Linsen in die Pfanne geben und umrühren. Die Tomatenstücke, das Wasser und den Brühwürfel unterrühren. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Alles bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Spinat zur Sauce dazugeben, aus aufgetautem Spinat vorher die Flüssigkeit ausdrücken. Nochmals ca. eine Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Sauce zu dick ist, etwas Wasser unterrühren.

Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Einen Teil der Tomatensauce auf den Boden der eingefetteten Omnia-Form geben, darauf eine Schicht Lasagneplatten. Dann abwechselnd Tomatensauce, Mozzarella und Lasagneplatten in die Form schichten, mit Tomatensauce abschließen. Mit geriebenem Käse bestreuen.

Bei mittlerer Hitze ca. 20–25 Minuten überbacken. Wenn Sie trockene Lasagneplatten verwenden, müssen Sie das Gericht ca. 15 Minuten länger garen.

Die Lasagne mit einem Tomatensalat servieren.